Banner der Website mathematik.de. Motiv: Überall ist Mathematik

Pressestimme

Schwerwiegendes Versäumnis bei Mathe-Abitur in Brandenburg

Beim diesjährigen Mathe-Abitur konnte ein Teil der Schüler die Aufgaben nicht lösen, da schlichtweg das betreffende Thema, natürliche Logarithmusfunktionen, zuvor nicht unterrichtet wurde. 137 Schulen hatten am Zentralabitur teilgenommen. 23 davon teilten mit, natürliche Logarithmusfunktionen nicht unterrichtet zu haben, obgleich das Thema seit August 2014 zum Rahmenlehrplan gehört.



Von Waifer X - 100502-1150494 Uploaded by Pieter Kuiper,
CC BY 2.0, Download von Wikipedia

Bildungsminister Günter Baaske hat entschieden: Alle 6000 betroffenen Schülerinnen und Schüler dürfen die Abiturprüfung in Mathematik freiwillig nachschreiben. Mit den Lehrkräften wird besprochen, wie ähnliche Fälle zukünftig vermieden werden können.

Dies zeigt, wie lückenhaft der Mathematik-Unterricht offenbar an einigen Schulen ist!

Weiteres erfahren Sie bei der Berliner Morgenpost

me