Banner der Website mathematik.de. Motiv: Überall ist Mathematik

Pressestimme

Fehlende Vorbilder im MINT-Bereich für Mädchen

Bei der Durchführung einer Untersuchung von Microsoft wurde festgestellt, dass es Mädchen und jungen Frauen oft an Vorbildern in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik mangelt, sowie auch geringe Praxiserfahrung vorhanden ist.



By Johannes Hemmerlein - photo taken by Johannes Hemmerlein
under the freedom of panorama, Public Domain, Link

Im Alter zwischen 11 und 16 Jahren sei das Interesse der Mädchen am größten. Fast 40 Prozent der Befragten könnten sich eine Karriere im MINT-Bereich vorstellen. Das Interesse sinkt bereits mit Vollendung des 16. Lebensjahres stark.

Seit Jahren herrscht in der IT-Branche ein Fachkräftemangel. „Wir können es uns nicht leisten, auf das Potenzial weiblicher Talente zu verzichten“, so Sabine Bendiek. Sie ist Chefin von Microsoft Deutschland.

Den Beitrag zum Bericht finden Sie unter www.financiel.de.

ls